Freizeit- und Hobbysport

Zuständig für Freizeit- und Hobbysport ist Silvia Braatz (Tel. 0171 6979753 / silvia.braatz@gmail.com)

Viel geboten im Freizeit-Bereich

Auch im „Freizeit-Bereich“ ist beim TCM 2021 wieder einiges geboten. Neben den regelmäßigen Montags- und Dienstagsrunden der Hobby-Spieler (organisierte Doppelpaarungen in wechselnder Zusammensetzung) haben die Klassiker „Nostalgieturnier“ und „Schupfer-WM“ wieder einen festen Platz im Terminkalender.

Fast-Learning

Außerdem bietet der Verein seit dem Herbst 2017 regelmäßig sehr beliebte „Fast-Learning-Kurse“ an, bei denen Anfängern in wenigen Stunden und nach einem vom BTV empfohlenen Konzept die Grundlagen des Tennissports vermittelt werden. So erlangt man als Anfänger in Rekordzeit „Platzreife“ und lernt außerdem ganz einfach Gleichgesinnte kennen, mit denen man sich nach dem Kurs verabreden kann. Anmeldung und Infos unter www.tc-mering.com/fast-learning

Auch 2021 gibt es wieder die Schupfer-WM 

Und natürlich steht neben den offiziellen Vereinsmeisterschaften auch wieder die sehr beliebte „Schupfer-WM“ auf dem Programm. Bei diesem Turnier spielen „Länderteams“ zwei Monate lang gegeneinander, wobei die Spieltermine frei vereinbart werden. In diesem Wettbewerb treten gemischte Mannschaften (Frauen und Männer, Hobby- und Mannschaftsspieler alle in einem Team) an und jeder Teilnehmer kann gegen ähnlich spielstarke Gegner Punkte für die Endwertung sammeln. Da ist plötzlich der Vereinsmeister genauso wichtig, wie der „blutige Anfänger“ und der Spaß ist garantiert.

Herren-Doppelrunde Montags 19 Uhr:

Start am 3. Mai 2021

Anmeldung bei Silvia Braatz (Tel. 0171 6979753 / silvia.braatz@gmail.com)

Damen-Doppelrunde Dienstags 19 Uhr

Start am 4. Mai 2021

Anmeldung bei Silvia Braatz (Tel. 0171 6979753 / silvia.braatz@gmail.com)