Familienduell 2019
25. April 2019
Erfolgreicher Saisonstart
13. Mai 2019
Zeige alles

Familienduell begeistert Eltern und Kinder

+++ Die sechste Auflage des Wettbewerbs war wieder ein großer Erfolg +++

+ Ein Bericht von Michael Müller +

Mering – Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 hat sich ein inzwischen überaus beliebter Familienwettbewerb einen festen Platz im Veranstaltungskalender des TC Mering erobert. Immer pünktlich am 1. Mai bildet das „Familienduell“ den Auftakt der neuen Freiluftsaison. Bereits zum sechsten Mal fand der Wettbewerb in diesem Jahr statt. Und wie in den Jahren zuvor war die Veranstaltung wieder ein großer Erfolg.

Zum Glück spielte auch das Wetter mit und bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden sich insgesamt 55 Teilnehmer auf der Anlage des TCM ein. Wie immer trat der Nachwuchs des Clubs gemeinsam mit seinen Eltern an und es gab wieder viele hochklassige und spannende Doppel-Partien zu bestaunen. Auch einige Leihpapas und Leihmamas waren im Einsatz, um auch den Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, deren Eltern dem „weißen Sport“ (noch) nichts abgewinnen können. Da aber nicht genügend Leiheltern zur Verfügung standen, taten sich im Bambini-Wettbewerb mit Xaver Well und Alexandru Costea kurzerhand zwei Kinder zusammen und traten als Patchwork-Family an. Und sie schlugen sich gar nicht schlecht …

Der Organisator Dominic Liebeherr und seine Helfer hatten lange getüftelt und einen Zeitplan erarbeitet, der trotz der vielen Teilnehmer perfekt funktionierte. Keine leichte Aufgabe, schließlich galt es vier Wettbewerbe (Kleinfeld, Bambini, Midcourt und Großfeld) zu koordinieren. Im Kleinfeld gewann Selina Costea mit Leihpapa Dominic Liebeherr im Finale knapp mit 3:2 gegen Manuel und Martin Gerstmayr. Auf Platz 3 landeten Lorenz und Markus Well. Im Midcourt-Wettbewerb siegten Lucia und Michael Singer. Platz 2 ging an Emilian und Stephan Eser. Maximilian und Andrea Grethen belegten Rang 3.

Im Bambini-Wettbewerb gewannen Johannes und Richard Becker, die im Finale gegen Marlene und Robert Seidl mit 6:2 triumphierten. Im Spiel um Platz 3 behielten Kilian und Dominik Drexl mit 5:4 gegen Hendrik und Michael Müller die Oberhand. Bei den ältesten Kindern im Großfeld siegten Benedikt und Stefan Beier deutlich mit 6:0 gegen Christian Becker und Leihpapa Florian Schieferdecker. Um Platz 3 siegte Jonas Gerstmayr mit seiner Tante Johanna Neiß knapp mit 4:3 gegen Florian Seidl und Arno Reichart.

Glückliche Kinder sah man dann bei der Siegerehrung, bei der wieder viele Pokale und Medaillien überreicht wurden. In der Pause vor den Finalspielen servierte Wirt Nikola auf der Terrasse des „Chorizo“ Burger und Pommes.

Ergebnisse

Großfeld
1. Platz: Benedikt Beier / Stefan Beier
2. Platz: Christian Becker /Florian Schieferdecker
3. Platz: Jonas Gerstmayr / Johanna Neiß

Bambini:
1. Platz: Johannes Becker / Richard Becker
2. Platz: Marlene Seidl / Robert Seidl
3. Platz: Kilian Drexl / Dominik Drexl

Midcourt:
1. Platz: Lucia Singer / Michael Singer
2. Platz: Emilian Eser / Stephan Eser
3. Platz: Maximilian Grethen /  Andrea Grethen

Kleinfeld
1. Platz: Selina Costea /Dominic Liebeherr
2. Platz: Manuel Gerstmayr / Martin Gerstmayr
3. Platz: Lorenz Well / Markus Well

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Michael Müller