Schupfer-WM 2017: Jetzt anmelden
19. Juni 2017
Damen auf Aufstiegskurs – Für die Herren ist der Traum zu Ende
5. Juli 2017
Zeige alles

Herren I unterliegen im Spitzenspiel nur knapp

Herren I müssen sich gegen TCA III erst im letzten Doppel geschlagen geben

Ein Bericht von Max Ludwig

Am 5. Spieltag der Bezirksklasse 2 trafen mit dem TC Mering und dem TC Augsburg III zwei bisher ungeschlagene Teams aufeinander. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Kapitän Andreas Ludwig war jedoch schon vorher klar, dass das Gastspiel beim TCA für das ambitionierte junge Team des TCM sehr schwer werden würde. Trotzdem konnte man die Partie in den Einzeln offen gestalten. Schieferdecker und die beiden Singer-Brüder sorgten mit ihren Siegen für ein zwischenzeitliches 3:3.

Nun war klar, dass zwei Doppel für den Gesamtsieg notwendig sein würden. Wieder waren es hier Nikolas und Manuel Singer, die für Mering punkten konnten. Eßlinger/Grundei und Guggumos/Schieferdecker mussten sich dagegen jeweils nach gewonnenem ersten Satz geschlagen geben. Beide Paarungen verloren aber erst im Matchtiebreak jeweils mit 3:10. Somit stand am Ende eine bittere 4:5 Niederlage zu Buche. Nun belegt der TCM punktgleich mit dem TC Rot-Weiß Gersthofen II nur noch Platz 3 in der Tabelle.

Merings Damen I konnten dagegen am Wochenende in der Bezirksklasse 1 einen weiteren Sieg verbuchen. Das Team gewann beim TC Rot-Weiß Gersthofen II mit 6:3. Nach den Einzeln lag man durch Siege von Antonia Seitz, Diana Staible-Singer, Sabine Huber und Alexandra Beier bereits 4:2 in Front. In den Doppeln machten Zanini-Mülken/Seitz und Staible-Singer/Huber den 6:3-Sieg dann perfekt. Aktuell belegen die Damen des TCM mit 8:2 Punkten nun den dritten Tabellenplatz. Zusammen mit den punktgleichen Teams des TC Augsburg III und TC Schießgraben II hat man vor den letzten beiden Partien gegen Unterglauheim und Dasing noch gute Chancen auf den Aufstieg.

Die Damen II des TCM zeigten sich an diesem Spieltag ebenfalls bestens aufgelegt. Im Auswärtsspiel beim TSV/TC Haunstetten feierten sie einen 9:0 Kantersieg. Weiter spannend bleibt es hingegen für die Herren II. Nach einer knappen 4:5 Niederlage gegen die DJK Lechhausen belegt man aktuell den 7. Tabellenplatz. In den nächsten beiden Partien wird sich zeigen, ob die Klasse gehalten werden kann oder der Gang in die Kreisklasse 2 angetreten werden muss.

Weitere Ergebnisse:

Damen 30 – TC Dasing 0:6; Damen 40 – TC Dasing 4:2; Herren 30 – TC Dillingen 2:7; DJK Augsburg-Pfersee – Herren 40 7:2; Herren 50 – TSV/TC Haunstetten 5:4; SSV Margertshausen – Herren 60 2:7; Herren 65 – TC Thannhausen 3:3.

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Michael Müller