Herren I unterliegen im Spitzenspiel nur knapp
27. Juni 2017
Bärenstark – Die Midcourt-Teams spielten eine tolle Saison
7. Juli 2017
Zeige alles

Damen auf Aufstiegskurs – Für die Herren ist der Traum zu Ende

+++ Während die Damen des TC Mering weiter erfolgreich sind, verlieren die Herren auch das zweite Spitzenspiel in Folge +++

Ein Bericht von Max Ludwig

Für die einen ist der Traum vom Aufstieg zu Ende, während die anderen am letzten Spieltag alles klar machen können. Quasi mit dem letzten Aufgebot hatten die Herren I des TCM gegen Gersthofen keine Chance. Dagegen können die Damen I mit einem Sieg gegen Dasing am letzten Spieltag den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.

Vor dem vorletzten Spieltag belegten Merings Damen I noch punktgleich mit zwei anderen Teams den dritten Tabellenplatz. Während dem TCM jedoch in beeindruckender Manier (nur dreimal musste man in den Matchtiebreak) ein 9:0 Kantersieg gegen Unterglauheim gelang, patzten die beiden Konkurrenzteams (sowohl der TC Augsburg als auch der TC Schießgraben verloren knapp mit 4:5). Damit ist der Weg für das TCM-Team um Mannschaftsführerin Sabine Huber frei. Mit einem Sieg im letzten Spiel am 9. Juli beim TC Dasing können Daniela Zanini-Mülken, Julia Deiml, Antonia Seitz, Diana Staible-Singer und Alexandra Beier den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.

Die Herren I hingegen mussten sich nach der unglücklichen ersten Niederlage vom vergangenen Wochenende erneut geschlagen geben. Quasi mit dem letzten Aufgebot und ohne die drei wichtigen Stammspieler Andreas Ludwig, Nikolas Singer und Florian Deiml konnte man das Spiel gegen den TC Rot-Weiß Gersthofen durch Siege von Florian Schieferdecker und Christoph Eßlinger lange offen halten. 2:4 stand es nach den Einzeln. Leider wurden die abschließenden drei Doppel dann jedoch allesamt unglücklich im Matchtiebreak verloren, sodass am Ende eine 2:7 Niederlage zu Buche stand. Aktuell belegt man nun Platz 3 in der Bezirksklasse 2.

Auch die Herren II konnten erneut nicht punkten. Im wichtigen Derby gegen den TC Kissing musste man eine 3:6 Niederlage hinnehmen. Siegen von Harald Siebenkäs und Marco Ebner standen Niederlagen von Florian Guggumos, Maximilian Ludwig, Johannes Spengler und Paul Hitzler gegenüber. Damit hat das Team das Abstiegsgespenst noch nicht verjagt und muss im letzten Spiel gegen Deuringen unbedingt gewinnen, um wenigstens die theoretische Chance auf den Verbleib in der Kreisklasse 1 zu wahren.

Weitere Ergebnisse:

SV Stadtwerke Augsburg – Herren 3 7:2, TC Wittelsbach-Aichach – Damen 30 6:0; Herren 30 – Kaufbeuren am Klosterwald 6:3; TC Meitingen – Herren 40 8:1; Herren 50 -TC Buchdorf 8:1; Herren 60 – TSV Pfuhl 9:0; TC Schrobenhausen – Herren 65 3:3.

 

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Michael Müller