Große Silvesterfeier in das Jahr 2016
6. Oktober 2015
Der TC Mering feiert seine “Weltmeister”
20. Oktober 2015
Zeige alles

TCM-Schupfer-WM 2015: Spanien ist Weltmeister!

Spanien jubelt. S.Hirsch/S. Huber gewinnen 6:2, 6 :4 im entscheidenden Doppel. Spanien besiegt Schweden 8:6. Andi Ludwig, Georg Borbely, Sabine Hirsch, Sabine Huber, Bettina Brzank, Wolfgang Jünemann und Wiebke Müller sind Weltmeister. Die Entscheidung um den Titel fiel erst im letzten Match. Spannender ging es nicht. Am Samstag sorgte Georg Borbely mit einem 6:3, 6:3 Sieg gegen Michael Müller für den Ausgleich zwischen Spanien und Schweden. Schweden hatte bereits 6:4 geführt. Erst das letzte Doppel am Sonntag entschied über den Titel.

Dagegen war der Kampf um Platz 3 bereits vorzeitig entschieden. Die USA konnten sich mit 10:3 klar gegen Deutschland durchsetzen. Das letzte Einzel zwischen C. Rupprecht und D. Zanini hat nur noch statistischen Wert. Das Ergebnis ist noch nicht bekannt.

Nicht vergessen: Die große Abschlussparty mit Siegerehrung findet kommenden Samstag 17.10.2015 ab 18 Uhr im Vereinsheim statt. Wir hoffen Ihr habt alle Zeit.

Das Finale:

Schweden – Spanien 6:8

Max Ludwig – Andi Ludwig 1:6, 2:6

Michael Müller – Georg Borbely 3:6, 3:6

Stefan Spengler – Sabine Hirsch 6:4, 6:2

Birgit Krause – Bettina Brzank 6:1, 6:3

M. Ludwig/M. Müller – A. Ludwig/G. Borbely 2:6, 2:6

S. Spengler/B. Krause – S. Huber/S. Hirsch 2:6, 4:6

D. Eder/W. Driemer – W. Jünemann/W. Müller 6:4, 7:6

Spiel um Platz 3

Deutschland – USA 3:10

Johannes Spengler – Hubertus Hirsch 3:6, 0:6

Matthias Mulzer – Jürgen Brzank 6:2, 6:7, 8:10

Heinz Gelb – Markus Schieferdecker 2:6, 2:6

Christine Rupprecht – Daniela Zanini ???

J. Spengler/M. Mulzer – H. Hirsch/J. Brzank 1:6, 0:6

H. Gelb/C. Rupprecht – M. Schieferdecker/D. Zanini 3:6, 2:6

R. Bäuerle/M. Asam – E. Weizenegger/K. Drexl 6:0, 6:1