Toller Saisonstart mit Turnier und Feier
23. April 2018
Unglücklicher Start für Merings Aufsteiger
7. Mai 2018
Zeige alles

„Familienduell“ wieder ein großer Erfolg

Schon zum fünften Mal begeistert der Wettbewerb Eltern und Kinder

Ein Bericht von Michael Müller

Mering – Bereits zum fünften Mal fand beim TC Mering das große „Familienduell“ statt. Und wie in den Jahren zuvor war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Wieder trat der Nachwuchs des Clubs gemeinsam mit seinen Eltern an und erneut gab es viele hochklassige und spannende Doppel-Partien zu bestaunen. Auch einige „Leihpapas“ und „Leihmamas“ waren im Einsatz, um auch den Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, deren Eltern dem „weißen Sport“ (noch) nichts abgewinnen können.

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 hat der beliebte Familienwettbewerb mittlerweile einen festen Platz im TCM-Terminkalender erobert. Immer pünktlich am 1. Mai bildet er den Auftakt der neuen Freiluftsaison. Zum Glück spielte auch das Wetter mit, denn entgegen der zunächst bescheidenen Wettervorhersage, war der Himmel zwar erst stark bewölkt, es blieb aber trocken. So konnten alle Partien ohne Unterbrechung absolviert werden.

Organisatorin Katja Deiml und ihre vielen Helfer hatten lange getüftelt und einen Zeitplan erarbeitet, der trotz der 64 Teilnehmer perfekt funktionierte. Keine leichte Aufgabe bei dieser wieder sensationell hohen Teilnehmerzahl, schließlich galt es mehrere Kleinfeld-, Bambini- und Großfeldwettbewerbe zu koordinieren. Aber der Aufwand lohnte sich und alles klappte perfekt.

Beim einen oder anderen Doppelpaar wurde zwar der Familienfrieden auf eine harte Probe gestellt, wenn man sich über die Taktik nicht einigen konnte. So musste sich mancher Vater von seinem Sohn vermeintlich vermeidbare Fehler vorhalten lassen („Papa, das war aber mein Ball!“). Aber am Ende waren dann doch alle einig, dass man im nächsten Jahr unbedingt wieder dabei sein will.

Viele glückliche Kinder sah man dann bei der Siegerehrung, bei der wieder Pokale und Urkunden überreicht wurden. Nach dem Wettbewerb servierte Nikola auf der Terrasse des „Chorizo“ Burger und Pommes. Und zum Abschluss des rundum gelungenen Tages ließ sich dann doch noch die Sonne ein wenig blicken.

       

 

 

Ergebnisse

Großfeld I

1. Platz: Nikolas Singer / Diana Staible Singer 2. Platz: Benedikt Beier / Stefan Beier 3. Platz: Markus Spengler / Johannes Spengler

Großfeld II

1. Platz: Johanna Hartung / Oliver Hartung 2. Platz: Florian Seidl / Florian Schieferdecker 3. Platz: Jan-Niklas Müller / Max Ludwig

Bambini:

1. Platz: Johannes Becker / Ralf Reichart 2. Platz: Nikolas Drexl / Dominik Drexl 3. Platz: Xaver Well / Markus Well

Midcourt:

1. Platz: Marlene Seidl / Robby Seidl 2. Platz: Kilian Drexl / Markus Drexl 3. Platz: Lilly Beier / Alexandra Beier

Kleinfeld I

1. Platz: Jakob Schaller / Ulrich Schaller 2. Platz: Lucia Singer / Michael Singer 3. Platz: Max Grethen /  Marc Grethen

Kleinfeld II

1. Platz: Selina Costea / Sophia Hartung 2. Platz: Frederik Weterings / Anja Rajewski 3. Platz: Katharina Böggemann / Christiane Böggemann 3. Platz: Johannes Böggemann / Karl Böggemann

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Michael Müller