Merings Reserven können nicht punkten
22. Mai 2017
Merings Spitzenteams mit weiteren Siegen
30. Mai 2017
Zeige alles

Herren 1 erobern Tabellenspitze

Am vergangenem Vatertag begegnete die Herren I des TC Mering dem verletzungsbedingt nur zu fünft antretenden TC Kötz. Dass der Heimverein Mering in Bestbesetzung antrat, stellten die Spieler mit einem fehlerlosen 9:0 Sieg unter Beweis.

Die erste Runde bestritten Nikolas Singer, Florian Deiml und Manuel Singer, die allesamt bestätigten, dass auf Merings Nachwuchs zu zählen ist. Nikolas gab, genauso wie sein jüngerer Bruder Manuel im zweiten Satz kein Spiel ab und durfte nach knapp einer Stunde seinem Gegner die Hand schütteln (N. Singer: 6:2 6:0/ M. Singer: 6:3 6:0). Florian konnte sich an Position 4 ebenfalls mit einem deutlichen 6:2 6:1 Sieg gegen seinen Kötzer Kontrahenten behaupten.

In der zweiten Runde waren lediglich zwei Spiele zu bestreiten. Merings Nummer Eins Andreas Ludwig bewies einmal mehr dass er zu den stärksten Spielern der Liga gehört und bezwang seinen Gegner Jochen Woithe zügig mit 6:2 und 6:2. Michael Guggumos sah sich nach einem zähen ersten Durchgang (6:4) dazu gezwungen, einen Gang höher einzulegen und setzte sich im zweiten Satz klar mit 6:1 durch.

Schlussendlich stand für den TC Mering ein 9:0 im Spielberichtsbogen. Damit führt der TCM die Tabelle der BK 2 an.

Kommenden Sonntag spielt das Team um Mannschaftsführer Andreas Ludwig auswärts gegen Günzburg II und will durch den vierten Sieg in Folge den Aufstiegskurs beibehalten.

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Michael Guggumos