Clubmeisterschaften: Rekordverdächtige Teilnehmerzahl im Herren-Einzel
13. September 2018
Clubmeisterschaften: Matchtiebreaks bei den Herren und Verletzungspech bei den Damen
15. September 2018
Zeige alles

Clubmeisterschaften: Kein leichtes Spiel für die Favoriten

Bereits der erste Spieltag der Clubmeisterschaften hatte einige hochklassige und enge Partien zu bieten. Drei Spiele wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. Der Top-Gesetzte Nikolas Singer hatte mit dem stark auftretenden Neumitglied Harald Hackl zu kämpfen und konnte sich am Ende mit 4:6, 6:1, 10:6 durchsetzen. Noch spannender machte es sein an Position zwei gesetzter Bruder Manuel Singer, der gegen Max Ludwig 6:2, 6:7, 11:9 gewann. Der an vier gesetzte Florian Schieferdecker musste sich im dritten engen Match des Tages Andreas Ludwig geschlagen geben. Nach einem fast dreistündigen Kampf lautete das Ergebnis 7:6, 4:6, 10:5 für die aktuelle Nummer zwei der Meringer Herren.

Auch die erste Partie der Damenkonkurrenz wurde heute ausgetragen. Johanna Neiß konnte das Halbfinale gegen die angeschlagene Damen II-Spielerin Sophia Hartung für sich entscheiden und zog damit ins Finale ein.

Der morgige Samstag beginnt um 9 Uhr mit den Viertelfinalspielen der Herren. Ab 11:30 Uhr startet dann auch die Doppelkonkurrenz der Herren. Das zweite Halbfinale der Damen ist für 17 Uhr angesetzt, wobei die Gegnerin der Titelfavoritin Diana Staible-Singer um 10.30 Uhr zwischen Johanna Hartung und Rebecca Reitschuster ausgespielt wird.

Die aktuellen Tableaus und Spielzeiten:

Tableau Damen Einzel

Tableau Herren Einzel

Tableau Herren Doppel

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Daniela Mülken