Damen I und Herren I erfolgreich
4. Juli 2016
Trotz Personalproblemen entführen unsere “Old Boys” mal wieder 3 Punkte
5. Juli 2016
Zeige alles

“Old Boys” sehen gegen TC Meitingen ganz schön jung aus

Unsere treuen Fans

Mittwoch, den 22. Juni landeten unsere H65 den ersten glatten 14:0 Sieg in ihrer kurzen Geschichte. Begünstigt wurde dieser Sieg allerdings dadurch, dass Mering zum ersten Mal Giovanni “den Sizilianer” Rossitto einsetzen konnte und auch noch auf Klaus “den Don” Richter zurückgreifen konnte, während die Meitinger leider auf ihre Nummer 1 verzichten mussten.

Trotz Schmerzen in Knie, Schulter und Oberschenkel machte der Sizilianer seinem Gegner mit 6:2/6:4 ein Angebot, das dieser nicht abzulehnen wagte. Auch Markus Schieferdecker  an Platz 2 konnte relativ klar mit 6:4/6:2 gewinnen. Klaus Richter gelang im ersten Satz ein 6:0. Im zweiten Satz machte sich dann seine Achillessehne bemerkbar und so konnte er im 2. Satz nur mühsam mit 7:6 die Oberhand behalten. Franz Singer gab von allen Meringern die wenigsten Spiele ab: Er gewann mit 6:2/6:3 und kommt nach langer Verletzungspause allmählich immer besser ins Spiel.

Das erste Doppel, Giovanni Rossitto und Markus Schieferdecker,  konnte die Gegner im zweiten Satz trotz Rückstand noch abfangen. Mit einer für sein Alter “knallharten” Longline-Vorhand sorgte Markus Schieferdecker für den 6:4/6:4 Sieg. Franz Singer und Günther Pirkl konnten ihr Doppel mit 6:4/6:2 weitaus klarer gestalten.

Bei gutem Essen und lockeren Gesprächen fand der Tag einen harmonischen Ausklang, sodass auch unsere Gäste trotz Punktverlust einigermaßen beschwingt den Heimweg antraten.

Der Titel “Man of the day” oder besser  “Team of the day” gebührt an diesem Tag unseren Fans, die uns mit Beifall und mehr oder weniger gezielten Kommentaren von Sieg zu Sieg vorwärtspeitschten. Vielen Dank Euch allen, natürlich auch denen, die nicht abgebildet sind.

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Markus Schieferdecker