Clubmeister 2016 stehen fest
3. Oktober 2016
TCM-Schupfer-EM 2016: Huuuh! – Island schafft die Sensation und besiegt Italien 8:7!
13. Oktober 2016
Zeige alles

TCM-Schupfer-EM 2016: Jetzt führt Italien 3:2 – Kann Island nochmal kontern?

Das Finale um die Schupfer-EM bleibt spannend. Nach dem überraschenden Triumph von Mulzer gegen Köhler zum Auftakt schlug Italien zurück. Martin Guggumoos gewann sensationell klar mit 6:2 6:2 gegen Stefan Spengler. Damit muss Island sich jetzt mächtig strecken, um das Finale nochmal zu drehen. Aber noch stehen zwei Einzel und drei Doppel aus. Also ran an die Schläger, notfalls in der Halle.

Nur noch 5 Tage bis zum 10.10.2016 verbleiben, um die Finalspiele zu absolvieren!

Am nächsten Montag 21.00 Uhr ist definitiv Schluss. Wer dann vorn liegt hat die Pokale!

Die große Schupfer-Party mit Siegerehrung findet am Samstag 15.10.2016 19.00 Uhr statt. Bitte unbedingt vormerken!

Übrigens, wer verletzt oder dauerhaft verhindert ist, sucht bitte selbst einen etwa gleich starken Ersatz.

Das Finale:

Island – Italien

Andi Ludwig – Nicolas Singer

Moritz Grundei – Johannes Spengler

Matthias Mulzer – Eugen Köhler 6-2/ 1-6 / 10-5

Stefan Spengler – Martin Guggumoos 2-6/ 2-6

Matthias Mulzer/Claudia Kügle – Siggi Heyne/ Bettina Brzank

Pius Spengler/Stefan Spengler – Hubertus Hirsch/Sabine Hirsch

Kathi Drexl/Pius Spengler – Claudia Hitzler/Tina Asam

 

Spiel um Platz 3:

Deutschland – Frankreich

Florian Schieferdecker – Florian Deiml

Manuel Singer- Markus Spengler

Klaus Danhamer – Bernd Eßlinger

Werner Namisla – Jürgen Scheibenbogen

Gerti Gaube-König/Angela Jahnke – Markus Schieferdecker/Julia Deiml

Anja Rajewski/Angela Jahnke – Eva Spengler/Johanna Neiss

Alissa Kafaar/Tobias Schwab – Franziska Blöchl/Eva Spengler

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /customers/c/f/7/tc-mering.com/httpd.www/wp-content/themes/betheme/includes/content-single.php on line 286 Michael Müller