sample review of related literature edf8329we a good introduction to an essay live business plan
TCM-Teams trotzen der extremen Hitze
2. Juli 2019
Mering fiebert dem Endspiel entgegen
9. Juli 2019
Zeige alles

Zwei ungewöhnliche Wettbewerbe beim TCM

Beim Sommerfest am 12.7. wird ein neues Event angeboten: Die One-Point-WM ++ Ab Mitte Juli organisiert der TC Mering wieder seine Schupfer-WM für alle Vereinsmitglieder +++

Ein Bericht von Michael Müller

Achtung – neuer Termin des Sommerfestes: Freitag 12. Juli 2019

Viel geboten wird beim TC Mering zum Ende der Punktspielsaison. Am Freitag 12. Juli veranstaltet der Verein wieder sein beliebtes Sommerfest. Ab 18.30 Uhr gibt es Spanferkel auf der Terrasse des Clubheims. Anmeldungen bitte an spengler.johannes@t-online.de.

TCM_Sommerfest2019

One-Point-WM

Vorprogramm: One-Point-WM

Als Vorprogramm zum Fest haben sich die Organisatoren Florian Guggumos und Johannes Spengler einen neuen Wettbewerb ausgedacht. Ab 17.30 Uhr können alle Vereinsmitglieder an der One-Point-WM teilnehmen. Bei diesem ungewöhnlichen Turnier, das im KO-Modus ausgetragen wird, wird pro Partie nur ein einziger Punkt ausgespielt. Wer Aufschlag hat, wird durch Münzwurf festgelegt. Alle Altersklassen und Spielstärken können teilnehmen. Die eine oder andere Überraschung ist bei diesem Modus vorprogrammiert und ein Spektakel für die Zuschauer ist garantiert. Anmeldeschluss ist eine halbe Stunde vor Turnierbeginn.

Schupfer-WM 2019: Anmeldungen noch bis 8.7.2019 möglich – Auslosung am 11.7.2019

Von Mitte Juli bis Mitte Oktober organisiert der Verein dann wieder einen ebenso ungewöhnlichen Mannschaftswettbewerb. Auch 2019 findet wieder die „TCM-Schupfer-WM“ statt. Schon über 50 Anmeldungen sind in diesem Jahr bei Organisatorin Silvia Braatz eingegangen, doch noch sind Plätze frei. 2018 waren insgesamt 69 Männer und Frauen in gemischten Länder-Teams im Einsatz. Anmeldeschluss ist der 8.7.2019. Anmeldungen bitte unter silvia.braatz@gmail.com.

Schupfer-WM 2019

Die Teilnehmer werden auch 2019 die aktuellen Ergebnisse über WhatsApp verfolgen können. Zudem wird auf der TCM-Homepage wieder berichtet, welche Nation aktuell die Nase vorn hat. Jeder Teilnehmer hat wieder die Wahl, ob er in beiden Wettbewerben oder nur im Einzel bzw. Doppel/Mixed dabei sein will. Die Spieltermine vereinbart jeder individuell mit seinen Gegnern. In einer Vorrunde vom 15.7. bis 20.9.2019 werden die vier Finalisten ermittelt. Die Finalpartien finden dann vom 21.9. bis 10.10.2019 statt. Die Einzel-WM ist auf 36 Teilnehmer beschränkt, bei der Doppel-WM gibt es keine Teilnehmerbegrenzung.

Besonders an der Schupfer-WM ist, dass alle Vereinsmitglieder, egal über welche Spielstärke sie verfügen, in einem gemeinsamen Wettbewerb antreten. Jedes Team wird sowohl mit erfahrenen Mannschaftsspielern, als auch mit „Hobbyspielern“ möglichst ausgeglichen besetzt. Aber jeder tritt nur gegen Gegner seiner eigenen Spielstärke an und sammelt Punkte. Pro gewonnenem Satz gibt es einen Punkt für das Team. Beim traditionellen Saisonabschlussfest am 12.10.2019 findet wieder die Ehrung der neuen „Weltmeister“ statt.